FANDOM



Cupidos sind Engelwesen, die Menschen zusammenbringen, die eine Chance auf die Liebe haben. Wie Wächter des Lichts können sie Schützlingne zugeteilt werden, bis zu 50 am Tag. Sie helfen ihren Schützlingen die Liebe zu finden und alles abzulenken, was scih dieser in den Weg stellen könnte, ob Magischer oder Menchlicher Natur. Sie können auch von ihren Schützlingen gerufen werden, indem diese den Namen des Cupido rufen.

Es gibt viele Cupido Wesen, die auf der ganzen Welt verbindungen zwischen guten Wesen herstellen.

Cupidos haben einen Ring, der ihnen ihre Kraft gibt. Manche können auch ohne ihren Ring auf ihre Kräfte zurückgreifen, jedoch nicht auf alle.

Wie bei Wächtern des Lichts ist es Cupidos nicht erlaubt eine Beziehung mit ihren Schützlingen einzugehen, da es als zu kompliziert und gefährlich von den Ältesten angesehen wird.

Ihre Feinde sind die Dämonen des Hasses, deren Ziel es ist den Ring des Cupidos zu bekommen, mit dem sie anschließend alle Liebe, die der Cupido zwischen Menschen aufbaute wieder zerstören kann, was zur Folge hat, dass der Cupido selbst daran stirbt.

Cherubs sind Wesen, die zukünftige Cupidos werden sollen.

Ein Cupido besitzt die angeborenen Fähigkeiten des HEarting, Orten und Unsterblichkeit. Aber durch ihren Ring haben sie auch Fähigkeiten wie Suggestion, Molekülschwingungen verlangsamung, Zeitreisen und Empathie. Auch sollen wenige Cupidos die Fähigkeit besitzen die Zeit anzuhalten, einen gesehen hat jedoch noch niemand.

Ein Auszug aus möglichen Fähigkeiten der Cupidos:

  • Hearting
  • Unsterblichkeit
  • Fern Teleportation
  • Orten
  • Regeneration
  • Empathie
  • Leviation
  • Chronokinese
  • Sugesstion
  • Zeitreisen
  • Telekinese
  • Geistes Übertragung
  • Molekülschwingungen verlangsamen
  • Hologramme